Meander

Blumentrog aus Beton

Formensprache für die Ewigkeit

Meander erinnert mit seiner fließenden Form an eine Flussschlinge, die sich in eleganter Form ihren Weg durch die Natur bahnt. Ist dieser erst einmal erschlossen, erschafft die Natur ein Design für die Ewigkeit.

Diese fließende, von der Natur gegebene Form inspirierte Designer René Holten bei der Gestaltung des Blumentroges Meander. Der Werkstoff Glasfaserbeton bindet sein Design für die Ewigkeit.

Galerie

Technische Zeichnungen

Material:

Glasfaserbeton mit
30 mm Wandstärke

Gewicht:

ca. 180 kg

Ausführungen:

Der Beton wird mit einer pigmentierten, wartungsfreundlichen Versiegelung bearbeitet.

Folgende Farbausführungen sind erhältlich: anthrazit, betongrau, creme, dunkelgrau.

Andere Farbvarianten können nach RAL-Musterkarte über eine Beschichtung gewählt werden.

Download

Design

René Holten

„Design braucht eine klare Form. Es muss funktional, zugleich ansprechend, faszinierend und natürlich ästhetisch sein. Was herauskommt, wenn alles zusammenpasst, ist so, wie es sein sollte.“

〈  René Holten 〉

René Holten bei Concrete Rudolph