Planung und Service

Alles aus einer Hand

So einfach und schnell wird ein Kletterobjekt aufgestellt.

Viele der Objekte werden schon mit Fundament in einem Stück gefertigt. In diesem Fall ist vor der Auslieferung nur ein Kieskoffer mit 5 cm Sandbett vorzubereiten. Darauf wird das vorgefertigte Boulderobjekt abgesetzt und bauseits nur noch durch den Fallschutz ergänzt. So entstehen Kletteranlagen ohne große Baustelle, die sich bei einer späteren Umgestaltung mit geringem Aufwand versetzen lassen. Objekte mit bauseitigem Fundament sind nur geringfügig aufwendiger: Auf einem Kieskoffer mit Sauberkeitsschicht wird das Fundament nach Herstellerangaben vorbereitet.

Auf diesem Fundament wird das vorgefertigte Boulderobjekt montiert und bauseits durch den Fallschutz ergänzt. Schon kann die Anlage in Betrieb genommen werden.

Welches Fundament jeweils erforderlich ist, entnehmen Sie den technischen Daten. Darüber hinaus finden Sie für jedes Objekt detaillierte Planungshilfen und CAD-Pläne zum Download auf » Download Kletternanlagen

Aufbau einer Kletteranlage

Boulderwände von Concrete Rudolph werden unter optimierten Bedingungen im Werk gefertigt. Auf das vorbereitete Fundament werden sie dann fertig abgesetzt, mit Ortbeton befestigt und veredelt. Die Wände können auch als Stützmauern zur Hangbefestigung, Terrassierung oder als Schallschutzwand verwendet werden.

Sicherheit und Wartung aus einer Hand

Gewährleistung und Sicherheit
Alle Boulderobjekte werden nach den Richtlinien der Spielplatznorm DIN/EN 1176 gebaut und entsprechen hohen Sicherheitsanforderungen durch ihren großzügigen Fallschutz sowie die hochwertige Vorfertigung – vorstehende Schrauben oder Absplitterungen sind ausgeschlossen. Wir geben 10 Jahre Gewährleistung auf alle Material- und Verarbeitungsfehler. Anschließend bieten wir Ihnen an, die Sportanlage zu einem definierten Festpreis zu überarbeiten und die Garantie um weitere 10 Jahre zu verlängern.

Wartung und Pflege
Über einen separaten Servicevertrag können Sie sich auch gegen Benutzerschäden absichern: Wir überprüfen jährlich die gesamte Anlage und beseitigen alle Mängel, die sich auf die Sicherheit oder Funktionalität auswirken. Diese Inspektion wird durch Bilder und einen Prüfbericht dokumentiert.